.
Mitglied werden

Beitrittsanfrage senden

HeriCheck Einkaufsgutscheine
Werbebanner
Bitte addieren Sie 1 und 5.

FAQ

Wer kann Mitglied werden im GVH?

Herisauer Gewerbetreibende des Handwerks und des Detailhandels, Anstalten, Korporationen und Firmen mit gewerblichem und industriellem Charakter.
Herisauer Personen und Institutionen, welche die gewerblichen Interessen unterstützen und zur Hebung des Gewerbes, des Detailhandels und der Industrie beitragen.

Wie wird eine Firma Mitglied?

Die Beitrittsgesuche sind auf der Homepage unter Mitglieder Beitrittserklärung vorhanden und sind auf dem Sekretariat erhältlich.

Wie berechnet sich der Mitgliederbeitrag?

Der Jahresmitgliederbeitrag setzt sich aus einem kantonalen Beitrag zum Gewerbeverbands Appenzell Ausserrhoden und dem für den Gewerbeverein Herisau zusammen.

Der Beitrag für den Gewerbeverein Herisau beträgt CHF 100.- pro Jahr.

Derjenige zu Gunsten des Gewerbeverbands Appenzell Ausserrhoden richtet sich nach der ausbezahlten Jahreslohnsumme.
Der kantonale Anteil am Jahresbeitrag beträgt bei einer Lohnsumme:

  • bis CHF 100'000. pro Jahr CHF 70.-
  • bis CHF 500'000. pro Jahr CHF 100.-
  • ab CHF 501'000. pro Jahr CHF 150.-

Hieraus ergeben sich 3 Kategorien von Mitgliederbeiträgen:

  • Kategorie A: CHF 170.- (CHF 100.- + CHF 70.-)
  • Kategorie B: CHF 200.- (CHF 100.- + CHF 100.-)
  • Kategorie C: CHF 250.- (CHF 100.- + CHF 150.-)

Was bietet der Gewerbeverein Herisau?

Der GVH organisiert gewerbepolitische und kameradschaftliche Anlässe, Ausflüge, Exkursionen, Firmenbesichtigungen; fördert Kontakte unter den Gewerblern; setzt sich für Gewerbeanliegen ein.

Politische Stellung des GVH?

Der Gewerbeverein Herisau ist politisch neutral und setzt sich für arbeitspolitische oder wirtschaftspolitische Anliegen ein.